Google
 
 
 
 
Sharm-El-Sheikh auf der Ägypten-Karte
 
 
 
 
 
 
pathleft pathright Home » Freizeitaktivitäten » Tauchen » Dunraven Wrack

Dunraven Wrack   h1right

Steckbrief Dunraven Wrack

  • Schwierigkeitsgrad: 2
  • Strömung: 1-2
  • Tiefe: 15-30 m
  • Anfahrtszeit von Sharm el-Sheik: 120 min.
  • Highlight: Wrack der Dunraven

Skorpionfisch

Skorpionfische gehören zur Familie der Drachenkopfartigen
photo credit: Kryziz Bonny http://www.flickr.com/photos/kryziz

Das Tauchgebiet Dunraven Wrack liegt in der Straße von Gubal. Diese verbindet das Rote Meer mit dem Golf von Suez. Dunraven Wrack befindet sich im Nordosten bei Beacon Rock. Das kleine Korallenriff ragt teilweise aus dem Wasser. Dort befindet sich ein kleiner Leuchtturm, der den südlichsten Punkt von Sha’ab Mahmud gekennzeichnet. Dunraven Wrack liegt etwa 2 Fahrstunden von Sharm el-Sheikh entfernt.

Ein Geheimtipp für Taucher

Da dieses Gebiet nicht so stark frequentiert ist wie viele andere Tauchplätze, ist der grandiose Korallengarten weitgehend unbeschädigt. Zahllose Fische tummeln sich in diesem Gebiet, zu denen Krokodilfische, Zackenbarsche, Feuer-, Glas- und Skorpionfische zählen. Die Fauna ist reichhaltig und beständig. Häufig gibt es am Dunraven Wrack eine nordwärts verlaufende Strömung.

Das Wrack der Dunraven

Im Jahr 1876 ist hier das englische Frachtschiff Dunraven gesunken. Es war auf dem Weg nach Bombay und erst drei Jahre zuvor vom Stapel gelaufen. Erst 1977 wurde das Wrack der Dunraven gefunden. Es liegt kopfüber und in zwei Teile getrennt in einer Tiefe zwischen 15 und 30 Metern.
Die Dunraven war Thema einer sehenswerten BBC-Dokumentation aus dem Jahr 1979. Die Fracht, Holz und Baumwollballen, ging während des Schiffsbruchs verloren. Die Dunraven fing Feuer, ihr Inneres ist ausgebrannt.
Heute wirkt sie wie eine große, fast leere Höhle. Es gibt drei Hauptöffnungen, um in das Schiff einzudringen und es zu erforschen. Eine ist am Heck, die zweite befindet sich am mittleren Abschnitt des Wracks und die dritte ist am Bug der Dunraven. Eine Taucherlampe sollte auch bei guter Sicht zur Ausrüstung gehören.

Video: Tauchen am Dunraven Wrack

Karte Tauchgebiet Dunraven Wrack

Diese Seite weiterempfehlen